Das Servicekonzept: Unterstützung

Die Diakoniestationen legen besonderen Wert auf frühzeitige Hilfe- und Unterstützungsleistungen. Hierdurch können nicht nur Unsicherheiten in der Bewältigung des Alltags abgebaut werden, sondern auch vorbeugend Unfälle und Stürze im Haushalt vermieden werden.

Im Pflegebüro im Erdgeschoss des Wohnprojektes können Sie sich deshalb gerne zu allen Fragen rund um die Hilfen im Haushalt beraten lassen.

Häufig genügt es schon, wenn man ein- oder zweimal pro Woche beim Einkaufen, Waschen oder Reinigen der Wohnung Unterstützung erfährt, um wieder sicher und unbeschwert in den eigenen vier Wänden leben zu können.