Das Servicekonzept

Als ambulanter Pflegedienst beziehen die Diakoniestationen der Evangelischen Kirche in Kassel gGmbH mit einer Pflegegruppe ein Pflegebüro im Erdgeschoss des Wohnprojektes. Von hier aus können bei Bedarf sowohl die Bewohner des Hauses als auch des umliegenden Stadtteils unkompliziert und ohne lange Anfahrtswege versorgt werden. Doch das ist nicht alles: Unter den Stichworten Sicherheit, Unterstützung, Pflege und Gemeinschaft wurde ein Konzept ausgearbeitet, um älteren und/oder eingeschränkten Menschen ein möglichst selbstständiges Leben zu ermöglichen.

XXXXXXXXXX Sicherheit
XXXXXXXXXX Unterstützung
XXXXXXXXXX Pflege
XXXXXXXXXX Gemeinschaft